Teilnahme- und Stornierungsbedingungen

1. Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind Ärzte aller Fachrichtungen und Heilpraktiker.

2. Anmeldung

Die Anmeldung kann nur unter www.mind-up.eu erfolgen!
Die Teilnehmerzahl ist auf 100 begrenzt.

3. Seminarkosten

Die Seminargebühr beträgt 1.200 Euro inkl. MwSt. Sie beinhaltet die Teilnahmegebühr und die Versorgung mit Getränken und Snacks während des Seminars und das Mittagessen, weiterhin alle zusätzlichen Angebote und Leistungen wie Handout der Vortragsfolien, Informationen über Gerätelieferanten, Abrechnungs-Tipps, Patienteninformationen zu den diversen Untersuchungen und andere Informationen, wie im Seminarprogramm aufgelistet.
Die Kosten für die Unterbringung im Hotel sind nicht in der Seminargebühr enthalten. Wir haben hier ein Zimmerkontingent für 70 - 80 Seminarteilnehmer reserviert.
Die Zimmerbuchung sollte von den Seminarteilnehmern selbst und sobald als möglich vorgenommen werden. Die Kontaktdaten der Seminarhotels sind auf mind-up.eu notiert. Spätestens 14 Tage vor dem Seminartermin sollte das Hotel auch darüber informiert werden, ob Lebens - oder Ehe-partner mit anreisen. Hierfür sind mit der jeweiligen Hotelleitung reduzierte Pauschalen für Zimmernutzung und Halbpension für die Partner der Seminarteilnehmer vereinbart worden.

4. Stornierungsbedingungen

Bei Stornierung einer bereits erfolgten Anmeldung bis spätestens 7 Wochen vor dem Veranstaltungstermin, erfolgt die volle Rückerstattung der Seminarkosten.
Bei Stornierung nach diesem Termin werden 50% der Seminarkosten zurückerstattet.
Bei Stornierung innerhalb der letzten 14 Tage vor Seminarbeginn werden 20% der Seminarkosten zurückerstattet.
Es ist deshalb zu empfehlen, eine entsprechende Rücktrittsversicherung abzuschließen.

5. Absage eines Seminars durch den Veranstalter

Muss ein Seminar aufgrund von nichterreichen der Mindest-Teilnehmerzahl oder sonstigen Gründen abgesagt werden, werden die angemeldeten Teilnehmer umgehend telefonisch, per Mail oder schriftlich informiert. In diesem Fall wird die Seminargebühr komplett zurückerstattet.

6. Datenschutz

Ihre persönlichen Daten werden elektronisch erfasst, bearbeitet und werden selbstverständlich vertraulich, entsprechend der ärztlichen Schweigepflicht, behandelt und nur zu betriebsinternen Zwecken genutzt.